Fördermittelberatung

Fördermittelberatung

Den mittelständischen Unternehmen stehen regelmäßig rund 1.800 Förderprogramme mit einem jährlichen Gesamtvolumen von über 100 Milliarden Euro zur Verfügung. Diese von der EU, vom Bund und den Ländern brereitgestellten Fördermittel werden jedoch nur von einem Teil der Unternehmen genutzt, obwohl

  • ca 90% aller Investitionen förderungsfähig sind
  • bis zu 24% der Investitionskosten eingespart werden können und
  • ca. 30% aller Förderungen auch ohne Investitionen vergeben werden.

Dies ist umso verwunderlicher, zumal die Bedingungen für die Finanzierung von Unternehmen sich in den vergangenen Jahren merklich verschärft haben. Nicht nur aufgrund des allerorts zunehmenden Wettbewerbs und des damit einhergehenden Kostendrucks, sondern auch wegen erhöhter Anforderungen der Geschäftsbanken bei Fremdfinanzierungen werden Fördermittel für immer mehr Unternehmen zu einem unverzichtbaren Bestandteil ihrer Finanzierung.

Neben zinsgünstigen Darlehen und Bürgschaften werden zahlreiche Bereiche u. U. auch im Rahmen von nicht rückzahlbaren Zuschüssen gefördert, z.B.

  • Investitionen zur Sicherstellung des Unternehmenswachstums
  • Forschung und Innovation in Unternehmen
  • Einstellung und Weiterbildung von Mitarbeitern
  • Unternehmensansiedlungen in strukturschwachen Gebieten
  • Teilnahmen an Messen und Förderung des Exports
  • Investitionen in Umweltschutzmaßnahmen
  • Länderübergreifende Kooperationsvorhaben

Wir unterstützen kleine und mittelständische Unternehmen bei der Beschaffung von Fördermitteln für Projekte in Deutschland und im europäischen Ausland. Als unabhängiger Förderberater verfügen wir über ein breites regionales Netzwerk zu Akteuren in der Förderlandschaft und zu Bewilligungsbehörden. Unser Leistungsspektrum im Bereich der Fördermittelberatung umfasst u.a.

  • Identifizierung und Analyse von Fördermöglichkeiten für Unternehmen und Einzelvorhaben,
  • Optimale Projektgestaltung und Beantragung,
  • Verhandlungsführung mit Bewilligungsstellen und der Europäischen Kommission,
  • Erledigung administrativer Aufgaben (Zahlungsabrufe, Verwendungsnachweise, EU-Audits),
  • Optimierung des betriebsinternen Fördermittelmanagements,
  • Abwehr von Rückforderungen

Wir sind Ihr Lotse duch den Förderdschungel. Wir schonen Ihre Ressourcen, reduzieren den bürokratischen Aufwand auf ein Minimum und halten Ihnen so den Rücken frei für das Wesentliche!

Nutzen Sie die Möglichkeit eines kostenlosen und absolut unverbindlichen Erstgesprächs und kontaktieren Sie uns.